Bahrain National Dialogue

Al Dhahrani: Der Dialog bleibt das beste Mittel, um die Probleme Bahrains zu lösen

19 Jul

Der Vorsitzende des Nationalen Dialogs, Khalifa Bin Ahmed Al Dhahrani, hat die Teilnehmer der Gespräche dazu aufgerufen, ihre Bemühungen zur Erzielung von Einigung zu verdoppeln.

Al Dhahrani sagte. „Der Nationale Dialog bleibt die beste Lösung, unsere Spaltung zu überbrücken und auf die Anliegen der Bevölkerung Bahrains einzugehen.“

„Der Dialog repräsentiert nicht die Regierung oder die Opposition – sondern bezweckt, die Ansichten der Menschen aus allen Bereichen unserer Gesellschaft zu vertreten.“

„Ich rufe die Teilnehmer auf, ihre Bemühungen um die Erzielung von Einigungen zu verdoppeln.“

Der Vorsitzende unterstrich, dass der Dialog, der internationalen Standards zur Erzielung von Konsens folgt, in eine kritische Phase eintritt:

„Wir wurden bereits Zeugen von Einigungen über eine Anzahl wichtiger sozialer, wirtschaftlicher, menschenrechtlicher und politischer Probleme. Die Teilnehmer beginnen nun eine kritische Phase der Gespräche.“

„Die Gespräche über soziale Fragen nähern sich ihrem Ende. Nach dem Abschluss aller Diskussionen wird der Dialog seine Empfehlungen an den König zur raschen Umsetzung weiterleiten.“

Al Dharani ging auf die jüngsten Berichte in den Medien ein und sagte:

„Die Teilnehmer dürfen nicht das Ergebnis des Dialogprozesses vorwegnehmen, sondern müssen bis zum Ende durchhalten, ihre Differenzen beiseite lassen und konstruktiv an der Erreichung eines Konsenses arbeiten.“

„Ich bleibe zuversichtlich, dass der Dialog unserer Nation sich als Erfolg erweisen wird und dass alle Teile der Gesellschaft Bahrains von den Empfehlungen profitieren werden.“

Leave a comment

You are here: 2011 Dialogue Dialogue News in der Deutschen Al Dhahrani: Der Dialog bleibt das beste Mittel, um die Probleme Bahrains zu lösen